Eine Demo anfordern

×

    How Video Can Help Your SEO

    Wie Video Ihrer SEO helfen kann

    By Oliver Wilson Januar 14, 2020

    Eine der wichtigsten Metriken, die von Suchmaschinen und insbesondere von Google zum Ranking Ihrer Webseiten verwendet werden, ist der Begriff „Verweilzeit“. Die Verweilzeit gibt an, wie lange ein Seitenbesuch durchschnittlich dauert, bevor Ihr Besucher auf die Suchergebnisse zurückklickt.

    Obwohl es sich nicht um eine endgültige Metrik handelt – jemand könnte in wenigen Sekunden zu Ihrer Website kommen und eine gute Antwort auf etwas erhalten -, liefert die Verweilzeit eine signifikante Antwort auf die Frage „Ist Ihr Inhalt für die Suchanfrage relevant?“

    Es besteht die Möglichkeit, dass jemand auf Ihrer Website landet, nachdem eine Google-Suche auf der Website verbleibt und Ihren Inhalt liest, wenn der Inhalt relevant und informativ ist. In den Augen von Google ist Ihr Inhalt umso relevanter, je länger jemand auf Ihrer Website bleibt, je mehr er sich mit Ihren Inhalten beschäftigt.

    Je höher Ihre Verweilzeit ist, desto besser werden Ihre Seitenrankings sein.

    So how do you get people to stay on your web pages for longer?

    The answer to that one is better and more relevant content.

    Hier macht ein Video Sinn. Fügen Sie Ihrer Seite beispielsweise ein 3-minütiges Video hinzu. Wenn der Inhalt gut ist, werden Ihre Besucher ihn bis zum Ende durchsehen. Ergebnis? Drei Minuten Verweilzeit. Arbeit geleistet, ausgezeichnet.

    Technisch gesehen zählt dies immer noch als Sprungkraft (Besucher sehen eine Seite Ihrer Website an und klicken dann darauf). Die hohe Verweilzeit zeigt Google jedoch an, dass Ihre Inhalte relevant und ansprechend genug waren, damit jemand sie drei Minuten lang lesen kann, oder in diesem Fall , es beobachten.

    Google ist es egal, mit welcher Art von Inhalten sich Ihre Besucher beschäftigen. Sie sehen eine hohe Verweilzeit, und das zeigt ihnen, dass Ihr Besucher viel Wert auf Ihre Inhalte gelegt hat. Wenn viele Leute auch viel Zeit auf Ihrer Seite verbringen, wird Google Sie mit einem Ranglisten-Boost belohnen.

    Wir wissen bereits, dass Bing die Verweilzeit in ihren Ranglisten-Algorithmen berücksichtigt. Während Google nie öffentlich zugegeben hat, dass die Verweilzeit eine Rolle in ihren Rangfolge-Algorithmen spielt, gibt es genügend Beweise, um die Idee zu unterstützen, dass sie dies tun. Ihr RankBrain-Signal tut es auf jeden Fall. RankBrain wird als eines der wichtigsten Rangfolge-Signale anerkannt, daher zählt die Verweilzeit für Ihre Ranglisten.

    Einer der Nachteile hierbei ist, dass nicht jeder hochinteressante und relevante Inhalte erstellen kann, die eine hohe Verweilzeit erfordern. Zum Glück gehören wir nicht zu diesen Leuten!

    Wenn Sie Ihre SEO- und Suchmaschinen-Ranglisten ernst nehmen, müssen Sie die Leute länger auf Ihren Seiten halten. Wie machst du das? Unsere maßgeschneiderten Nachrichtenströme sind der ideale Ausgangspunkt. Unsere Neuigkeiten-Stream-Videos haben sich bewährt, um Ihre Besucher zu motivieren und mehr Konvertierungen zu erzielen. Sie können Ihre Verweilzeit und Ihr Ranglisten verbessern.

    Kontaktieren Sie uns und sehen Sie, wie wir Ihnen helfen können, Ihrer Marke Videos hinzuzufügen. Wir bieten eine 30-tägige kostenlose Testversion ohne Vertrag und ohne Verpflichtung an, sodass Sie wirklich nichts zu verlieren haben.