Eine Demo anfordern

×

    So Why Do I Even Need Video, Anyway?

    Warum brauche ich überhaupt ein Video?

    By Oliver Wilson Februar 1, 2020

    Wir könnten diesen Beitrag wirklich einfach machen und einfach sagen „weil Ihre Kunden es erwarten“, aber das würde die Dinge ein bisschen zu sehr vereinfachen.

    Menschen neigen heutzutage dazu, kürzere Aufmerksamkeitsspannen zu haben, und die Welt ist viel „abgelenkter“. E-Mails, Nachrichten, Benachrichtigungen, Facebook-Benachrichtigungen. Die Liste der Kommunikationswege ist nahezu endlos. Die meisten Menschen finden heutzutage kaum noch Zeit zum Lesen, und wenn sie dies tun, sind es normalerweise Zusammenfassungen von Themen oder Übersichten. Podcasts sind jetzt das neue große Ding, sodass die Leute nicht einmal lesen müssen. Sie können einfach ihren Lieblings-Podcast starten und auf diese Weise alle Informationen abrufen.

    All dies mag aus Verbrauchersicht großartig sein, aber für Händler ist es viel schwieriger, Konvertierungen und Verkäufe zu erzielen.

    Hier setzt das Video an.

    YouTube hat sich von einer Video-Sharing-Site (ursprünglich eine Dating-Site!) Zu einer der bedeutendsten Online-Suchmaschinen entwickelt. Der Grund? Die Einfachheit des Videos.

    Hände hoch, wer jemals auf YouTube nach einem „Wie man“ -Video gesucht hat? Ich weiß, dass ich sicherlich mehrmals habe.

    Die Menschen verbinden sich heute eher mit Video als mit dem geschriebenen Wort. Außerdem ist es viel einfacher, irgendetwas in einem Video zu folgen, als zu versuchen, einer Liste von Anweisungen zu folgen.

    Das alles gilt für die Art und Weise, wie Menschen heutzutage ihre Nachrichten erhalten. Früher war es aus Zeitungen, aber nicht mehr.

    Im Jahr 2018 sank die Zeitungsauflage in den USA auf den niedrigsten Stand seit 1940, wobei die Einnahmen aus Zeitungswerbung in den zehn Jahren 2008 bis 2018 um über 62% zurückgingen.

    Während nicht jeder dieser Rückgänge direkt auf Videos zurückzuführen ist, sorgen die Zahlen für eine überzeugende Lektüre.

    Youtube ist die am zweithäufigsten besuchte Website weltweit. Über 37% des gesamten mobilen Datenverkehrs, über eine Milliarde Videos pro Tag und über zwei Millionen aktive Nutzer pro Tag.

    Das Video ist einfach zu groß, um es zu ignorieren.

    Egal in welcher Branche Sie tätig sind, Ihre potenziellen Kunden möchten Videos. Wenn Sie kein Video haben, sucht Ihr potenzieller Kunde einen Ihrer Konkurrenten mit Video auf, und Sie haben gerade einen Verkauf verloren!

    Wenn Sie Video in Ihren Marketingstrategien verwenden, herzlichen Glückwunsch. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn dies nicht der Fall ist oder Ihre Ergebnisse nicht Ihren Erwartungen entsprechen. Wir können helfen.

    Nachrichtenfabrik kann einen markenbezogenen, benutzerdefinierten und einzigartigen Video-Nachrichten-Strom erstellen, um verlorene Kunden zurückzubringen und Ihre bestehenden Kunden mit Ihrer Marke und Ihren Produkten zu verbinden. Wir teilen Ihre Videoinhalte sogar auf allen Ihren Sozial-Medien-Konten!

    Kontaktieren Sie uns und sehen Sie, wie wir Ihnen helfen können, Ihrer Marke Videos hinzuzufügen. Wir bieten eine 30-tägige kostenlose Testversion ohne Vertrag und ohne Verpflichtung an, sodass Sie wirklich nichts zu verlieren haben.